Direkt zum Inhalt

+++ Versandkostenfrei ab 100 Euro Weinkaufswert! +++

Pinot Noir

Pinot Noir ist eine rote Rebsorte, die in der Regel Weine mit mittlerem Körper und zarten Tanninen hervorbringt. Die Farbe dieser Weine variiert von kirschrot bis zu einem tieferen Rubinrot.

Der Geschmack von Pinot Noir-Weinen kann von fruchtig-süß bis zu eher herben und rauchigen Aromen reichen. In den Weinen sind häufig Aromen von Kirschen, Johannisbeeren, Pflaumen und roten Beeren zu finden. Manchmal in Kombination mit würzigen Noten von Gewürzen und Waldboden. Einige Pinot Noirs können aber leicht rauchige oder pilzige Aromen aufweisen.

Pinot Noir ist eine der ältesten Rebsorten der Welt und stammt ursprünglich aus Frankreich, wo sie besonders in der Burgund-Region angebaut wird und für die Herstellung von Spitzenweinen wie Gevrey-Chambertin, Chablis, Meursault und Nuits-Saint-Georges verwendet wird. Sie wird aber auch in anderen Weinbauregionen angebaut, darunter Deutschland, die USA (besonders in Kalifornien und Oregon), Neuseeland und Südafrika. Die Anbaubedingungen und die Herstellungstechniken können je nach Region unterschiedlich sein und beeinflussen somit den Geschmack und die Qualität der Pinot-Noir-Weine

Pinot Noir ist bekannt dafür, dass es eine der schwierigsten Rebsorten ist um sie anzubauen und keltern, da sie sehr empfindlich auf äußere Bedingungen wie Wetter und Bodenbeschaffenheit reagieren. Aber dank ihrer Flexibilität und der Fähigkeit, sich an verschiedene Klimabedingungen anzupassen, hat sie sich international zu einer der beliebtesten und gefragtesten Rebsorten entwickelt.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Altersüberprüfung

Wenn Sie auf Enter klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Hauptmenü

Ihr Weinkaufswagen ist im Moment leer.
Weinkauf beginnen