Direkt zum Inhalt

+++ Versandkostenfrei ab 100 Euro Weinkaufswert! +++

lieblich

Liebliche Weine sind Weine, die einen höheren Zuckergehalt aufweisen als trockene, halbtrockene und feinherbe Weine. Sie sind in der Regel süßer im Geschmack und haben einen niedrigeren Alkoholgehalt. Einige bekannte Beispiele für liebliche Weine sind Moscato und viele Gewürztraminer.

Die Herstellung von lieblichen Weinen erfordert eine sorgfältige Auswahl der Trauben und eine spezielle Methode der Weinbereitung. Einige Winzer lassen die Trauben länger auf den Rebstöcken reifen, wodurch sie bei der Ernte mehr Zucker enthalten. 

Liebliche Weine eignen sich hervorragend als Dessertweine, da sie den Geschmack von Süßspeisen und Käse perfekt ergänzen. Sie können jedoch auch als Aperitif oder zu fruchtigen Gerichten serviert werden. Einige liebliche Weine, wie zum Beispiel der Eiswein, sind besonders beliebt.

Es gibt viele verschiedene Arten von lieblichen Weinen aus der ganzen Welt, von leichten und erfrischenden Optionen bis hin zu komplexeren und würzigen Sorten. Einige bekannte Regionen für die Produktion von lieblichen Weinen sind Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien.

Älterer Post
Neuerer Post
Schließen (Esc)

Popup

Use this popup to embed a mailing list sign up form. Alternatively use it as a simple call to action with a link to a product or a page.

Altersüberprüfung

Wenn Sie auf Enter klicken, bestätigen Sie, dass Sie alt genug sind, um Alkohol zu konsumieren.

Suchen

Hauptmenü

Ihr Weinkaufswagen ist im Moment leer.
Weinkauf beginnen